top of page

Unsere Aktivitäten von Juni bis Dezember 2023

Aktivitäten 2023 der Anwohnerinitiative: Moabit-Waldstraßen-Initiative - Bewässerungsgruppe #Waldstrasse #Bewässerung #Grünpflege 






dieser Tätigkeitsbericht ist die Fortsetzung von Januar bis Mai 2023


- am - 1.6.2023: eine Abend Hydranten Bewässerung (schon die 12. im Jahr)


- am - 3.6.2023: die 13. Hydranten Bewässerung - Nicole unsere Fachfrau und die das Beet fachlich erstellt hat, kam zur Pflanzenpflege 


- am - 5.6.2023: Braulio u. Lothar wässerte am Abend  gut 2 Stunden , 2 Beete und 5 Bäume. Wetterbericht: die ganze Woche sehr warm bis 28°C.


- am - 9.6.2023: Eine Solo-Bewässerung mit der Gießkanne an dem Blumenbeet der Waldstraßen Initiative, an der Waldenser / Waldstraße.


- am - 10.6.2023: mit Brigitte, Lothar .7:30 - 13 Uhr. Hydranten Bewässerungen an den Beeten des Waldstr. Containers angefangen, die Rosenbeete, mehrere Bäume, der “Tagesgast” Tim  wässerte mit mir weiter unter Anleitung den Bereich am Springbrunnen, den Rasenbereich. Gemeinsam zogen wir weiter mit Brigitte zum SOS Kinderdorf Bereich , wässerten dort. Volke meldete sich das er ,bzw wir die Bollerwagen Räder , durch neue am Sonntag auswechseln werden.


am - 11.6.2023: mit Volke, unserem Techniker, vormals aktives Mitglied aber weiterhin als großer Helfer, wechselte  die zwei Räder des Bollerwagens gegen zwei neue aus. Er hat als großzügige Spende gleich 4 neue Original Räder auf eigene Kosten bestellt, sodass somit noch zwei Räder als Reserve vorhanden sind. Vielen Dank Volke!


am - 12.6.2023: Montag mit Brigitte, Braulio, Lothar wässerten wir das Wiclef Beet,danach alles in Richtung der Waldenserstraße.  das Blumenbeet der Initiative,  Maria kam von ihrer Arbeit auf ein Gespräch vorbei. Ein Jugendlicher als Wortführer mit seiner  Begleitung wollte mir Stress machen, was ihm aber nicht gelang. 


- am - 15.6.2023: eine Abend-Hydranten-Bewässerung von 17 - 21 Uhr. Nahezu die gesamte Waldstraße im Wesentlichen zu dritt. Brigitte, Tim,Lothar. 


- am - 16.6.2023: Brigitte hatte heute einige Samen im Wiclef Beet u. im Beet vor dem SOS Kinderdorf verteilt. Bitte in der nächsten Zeit mit der Bodenlockerung behutsam sein und. kein Unkraut dort jäten, es könnte eine Blume sein. 


- am - Samstag war Regenwetter -  da freuen wir uns über den Regen.


- am - 19.6.2023: Montag gab es eine Informationsveranstaltung “Bäume gießen - Wasser organisieren” um 16 Uhr in der Heilige-Geist-Kirche Perleberger Str. 36 in Moabit statt. Im Seminarraum mit Gastgeber buettner@prozessberatung.org  und Hr.R. Leidholdt, Straßen-u. Grünflächenamt, Grünerhaltung Bezirksamt Mitte u. Hr. L.Walter als Vertreter der Waldstraßen-Initiative.  Eingeladen waren Moabiter, Personen und Gruppen, die bereits über kleinteilige Aktionen für Begrünungs-u. Bewässerungsmaßnahmen unternahmen und dafür Interessierte. 


- am - 19.6.2023: eine Textnachricht sorgte intern für gewisse Unruhe. Ein früheres  Ex-Mitglied hatte die Absicht beschrieben, wieder in der Waldstraße zum 21.6. eine Grill- Aktion, eine Feier mit Grill stattfinden zu lassen.


-  am - 20.6.2023: Daraufhin wurde von den aktiven Mitgliedern der Moabiter Waldstraßen-Initiative am 20.6.2023,  ein öffentlicher Text verfasst, veröffentlicht in Sozialen Gruppen gepostet. Es wurde das Grünflächenamt informiert. Klarstellung: Wir distanzieren uns entschieden von einem ehemaligen Teilnehmer, der fortgesetzt gegen das Grillverbot arbeitete. Es gibt drei Hinweisschilder .Wir möchten nicht in Verbindung gesehen werden mit offenem Feuer, Grillpartys - die unerlaubt in der Nähe des Waldstraßen-Containers der Waldstraßen-Initiative in den letzten Jahren stattfanden und. möglicherweise von Personen im Wissen um das Grillverbotes vorsätzlich handeln. - I. A. L.Walter


- am - 24.6.2023: Eigener Spenden - Einkauf im Moabiter  Supermarkt von 2 Ballen Rindenmulch. PKW als Transport , Lagerung im Container. Danach in die Beetpflege, Grünpflege wie jeten ab dem Container -Standort bis zur Turmstraße. Kleinteiligen Müll gesammelt. Mit Brigitte, Stefanie, Lothar.1 Ballen Rindenmulch in 3 Beete verteilt. 8:30 - 11:30 Uhr.  


- am - 24.6.2023: Feuerwehrmänner überprüfen den Hydranten den Wasserdruck. Es stellte die jährliche Überprüfung dar. Sie haben einen “eigenen Hydranten mit einer quadratischen Abdeckplatte” am Standort des Springbrunnens. Alles in Ordnung. 


 

- am 1.7.2023: von 8-12 Uhr. Mit Stefanie, Maria,Tim, Brigitte.  Heute mit der Beetpflege am Wiclef Beet, im Mittelgang (Promenadenweg) Pflegearbeiten. Jungbäume-Hydranten Bewässerungen. Zusätzlich am Wald-Kiosk, Wiclefstraße, den Jungbaum u. das Baumbeet gewässert. Zeitweise mithilfe der Anwohnerin.


- am 6.7.2023: Donnerstag-Früh eine Solo-Hydranten-Bewässerung 8 - 13 Uhr. Das Wiclef Beet,  am Wald-Kiosk dort 2 Bäume, insgesamt 5 Rosenbeete, unser Blumenbeet, das Beet am Springbrunnen, das Beet am Ziehbrunnen haben es entmüllt und gewässert.  Zufällig kam die Fachfrau, Gärtnermeisterin von der Stiftung Kleine Plätze, mit dem PKW vorbei, um eine Sichtung des Blumenbeetes vorzunehmen. Danach weiter mit der Bewässerung des Rasens mit den umliegenden Bäumen. 


- am 8.7.2023: die 20. Hydranten-Bewässerung , viel geschafft. das 1. Beet zur Turmstraße, die wir Hochbeet nennen. Gegenüber die Bürgersteige Seite mehrere Bäume bewässert, dabei die Baumscheiben gesäubert, die dort bestehenden Gießringe verbessert zur vermehrten Wasseraufnahme der Bäume. Der Mittelweg (Promenadenweg) - alle Beete , die Rosenspaliere, Beete am Waldstraßen-Container, die Bäume am Langen Tisch. Das Wiclef Beet, weiter das SOS Beet, weiter den Siemens Straßenbereich anschauen. Mit Stefanie, Sophie, Maria, Lothar. 


- am 8.7.2023: nach der ehrenamtlichen Arbeit gingen wir ins Waldcafe. Wir haben in der Waldstraße im Waldcafe am Tresen eine verplombte professionelle Spendenbüchse aufgestellt. Der Spendenbetrag: 36,15 Euro als Spendengelder gesammelt,erhalten. Mit den Geld kaufen wir Pflanzen die in die Beete eingepflanzt werden. Kaufbelege können zur Einsicht verlangt werden.


- am 10.7.2023: Brigitte, Lothar wässerten das SOS Beet mit den umliegenden Bäumen. Am Wald-Kiosk die beiden Bäume, weiter alleine dann das Blumenbeet mit den umliegenden Beeten. Teammitglied Braulio kam vorbei.  


- Situative Gespräche mit SOS Kinderdorf Mitarbeitern wegen des geplanten Termin 2024 Einladungen und Baumanpflanzung. 

- am 13.7.2023: Donnerstag eine Solo-Hydranten-Bewässerung von 8 - 10 Uhr. Das Beet der Waldstraßen-Initiative, die Beete am Springbrunnen, der Außenbereich, die Rosenbeete. 


- am 13.7.2023: eine Abend-Hydranten-Bewässerung ab 18 Uhr. Mit Brigitte im Bereich des SOS Kinderdorf, mehrere Junge Bäume am Spielplatz, die Gießringe um die Bäume werden immer bei Bedarf erneuert oder verbessert. 


- am 15.7.2023: Urlaubszeit für zwei Teilnehmerinnen der Initiative. Dennoch im Team Brigitte ,Tim, Lothar.

Von der Turmstraße ab dem Taxistand , Bürgersteig Seite angefangen, alle Bäume dort bis zur Waldenserstraße. Gegenüber das Hochbeet gewässert. Die weiteren Beete im Mittelgang mit den Jungbäumen. Weiter die beiden Beete am Springbrunnen mit umliegenden Bäume.. Weiter zum SOS Beet am Kinderdorf mit umliegenden Bäumen. 8 - 12 Uhr.                                                 Die 23. Hydranten-Bewässerung in 2023.


- am 18.7.2023: Dienstag mit Brigitte Hydranten-Bewässerungen die Rasenfläche mit umliegenden Bäumen, alle Beete vor dem Langen Tisch am Waldstraßen-Container zum Blumenbeet der Initiative an der Waldenser / Waldstraße. Dann zum Beet am SOS Kinderdorf. 


- am 19.7.2023 hat das Gründungsmitglied Ulli, Ulrich - die Arbeits Chat Gruppe auf eigenen Wünsch verlassen. Private Gründe. Das Ehrenmitglied Folke wurde zur Arbeits-Chatgruppe hinzugefügt. Folke hatte die Rampe gebaut, die Räder des Bollerwagens repariert, gespendet, und mit mir ein neues Grillverbot-Schild nahe des Waldstraßen-Containers mit angebracht. Seine Partnerin Kim, auch Ex-Mitglied der Initiative, spendete ein Gruppenbild, das bis heute gültige Verwendung findet.


- 21.7.2023: Gespräch mit dem Revierleiter des Grünflächenamtes in Moabit über den beabsichtigten Standort der Baumpflanzung in 2024. Kostenübernahme: Absicht zur Kante am Wiclef Beet u. Kostenübernahme des Hydranten durch die www.stiftung.kleine.plaetze.de  


- 22.7.2023: Grünpflegearbeiten 8-11:30 Uhr. Mit Brigitte, Stefanie,Lothar. Bearbeitet wurde der Teilbereich der Grünanlage der Siemensstraße bis zur Wiclefstraße. Mehrere Schubkarren mit Grünschnitt kamen auf dem Komposthaufen  an der Siemensstraße. Dort verrottet der Grünschnitt, sodass im Herbst manches zielgerichtet in ausgesuchten Beete als Feuchtigkeitsspender, als Langzeitdünger, als Winterschutz, als Überwinterungsschutz für Kleinlebewesen von Nutzen ist. Einen zweiten Komposthaufen gibt es im hinteren  Teil des Hochbeetes, zur Turmstraße hin. Die weiteren Grünschnitte werden in Schwarze Säcke am Abholstandort für das Grünflächenamt zur Abholung  per Pritschenwagen platziert.  


- Regenwetter - Zeit für Privates. 


- am 5.8.2023:  Samstag, das 25.Mal in 2023 für die Waldstraße. Heute mit Sophie, Lothar. Das Wiclef Beet wurde durch Sophie Unkraut gejätet. Unrat entfernt. Am 10.8. wird dort eine Holzverschalung als Kante von uns bzw Hr. Brockmann , Stiftung KleinePlaetze.de  erarbeitet. Daher haben wir beide eine saubere Kante am Rande des Beetes erarbeitet. In den Vorgesprächen wurde die zukünftige Kante am Wiclef Beet schon offiziell  genehmigt . An zwei Bäumen Wildwuchs entfernt. Danach 1 Std. vom ersten Hochbeet zur Turmstraße ab kleinteiligen Müll, überwiegend der in den PKW -Parkbuchten Nutzern hingeworfen wird  gesammelt, sowie an den Grünhecken davor, dahinter bis zum Waldstraßen-Container. 


 - am 10.8.2023: Arbeitstreffen mit Hr. Brockmann von 16 - 18:30 Uhr. Herstellung der Frontkante am Wiclef Beet. Baustellenabsicherung, Schubkarre, Arbeitsgeräte. Anschließende Hydranten Bewässerung des Wiclef Beetes.  


 - 14.8.2023: Einladung von ZK/U Biotop - ZK/U Berlin zum Sommerfest am 2.9. www.zku-berlin.org


- 17.8.2023: Einladung zum Sommerfest am 1.9. durch hanna.steinmueller.wke.bundestag.de & Taylan Kurt im Kiezbüro,Moabit


- 19.8.2023: das heutige Team Brigitte, Tim, Lothar. 8 - 11 Uhr.  Grünpflegearbeiten & Sammeln von kleinteiligen Müll. Wegen dem WM-Fussball um den 3.Platz endeten heute unsere Aktivitäten um 11 Uhr. Ein Bewässern war wegen dem Regen der letzten Tage nicht nötig.  Schwedens Fußball Frauen sind auch zum 3. Mal in den WM Spielen wieder auf Platz 3 gekommen. Australien verlor 0:2. 


- 20.8.2023: Sonntag Solo Aktion. 3 Beete um 16 Uhr im Schatten per Gießkannen das Wasser aus dem Hydranten bewässert. 


- 22.8.2023: Abend Hydranten-Bewässerungen mit Brigitte, ab 18:30 Uhr. Verstärkung durch die Kinder, Mädchen 4 Jahre, ihr Bruder 8 Jahre. Die Eltern sind einverstanden, sind Nachbarn. Nun gewässert wurden die 2 Beete am Springbrunnen , weiter das Wiclef Beet mit einem Jungbaum im Mittelgang. Weiter das Beet am SOS Kinderdorf mit daneben liegenden Bäumen. 18:30 - 20:30 Uhr. 


- 24.8.2023: Solo - Donnerstagabend  2 1/2 Beete mit der Gießkanne, Wasserentnahme aus dem Hydranten gewässert. 


-  26.8.2023:  8-10 Uhr mit Stefanie, Miriam 4 Jahre, Abdullah 7 Jahre, beide sind Geschwister aus der Waldstraße,  Lothar. Baumpflege vom Waldstraßen-Container abwärts in Richtung Turmstr. Abschluss war das Hochbeet. 


- 1.9.2023: Sommerfest bei Bundestagsabgeordnete Fr. Steinmüller & .direkt gewählten Abgeordneten aus Moabit und dem Brüsseler Kiez.  T. Kurt Einladung angenommen und besuchte dort mit Brigitte. 

 

- 2.9.2023: Grünpflege &  Bewässerung durch Brigitte, Miriam & Abdullah, Lothar,  zeitweise auch mit dem Enkelsohn von Ex Mitglied Sabine. Bereiche am SOS Kinderdorf bis Treffpunkt Waldstraße , nahe am Hochbeet. 8-12 Uhr 

 

- 5.9.2023: Abend - Solo - Gießkanne Bewässerung   Wasser aus dem   Standort-Hydranten Waldenserstraße. 


- 7.9.2023: Abend Hydranten-Bewässerung mit Brigitte,Lothar.  19 Uhr - 21 Uhr.


- 9.9.2023: Samstag mit Stefanie, Maria. Bereich am SOS Kinderdorf, das Beet dort,  die Jungbäume gegossen, das Beet an der Wiclefstraße


- 10.9.2023: Sonntag  Solo Hydranten-Bewässerung. 8-11:30 Uhr  am Hochbeet, das Beet entmüllt und gewässert. Weiter das 2.Beet mit Jungbäume. das Blumenbeet der Initiative. das Beet am Ziehbrunnen.Jungbaum nahe am Springbrunnen. Dann mit Miriam, Abdullah, die beiden Beete am Springbrunnen. Dann ausgiebig die Rasenfläche. Mehrere Altbäume bei Häuser 11,12,13.


- 15.9.2023: Freitag, Hydranten-Bewässerung am Abend mit Brigitte, Braulio, Lothar. Ergebnis 9 Bäume und die Beete. 2.5 Std.                  Danach meine Vorbereitungen der beiden Plakataufsteller mit Hydranten Schlauch, 1 Öffner, Gartenschlauch, 1 Schwanrohr usw. für das stattfinde Kiezfest am Rathaus Tiergarten. Wir haben zwei Marktstände. Es ist eine Möglichkeit, dass die ehrenamtliche 10 jährige Arbeit der Waldstraßen -Initiative dort den Moabitern vorgestellt werden kann. Werbung für das Ehrenamtliche Engagement als Beispiel. Marktstand 56 / 57. 


- 16.9.2023: Teilnahme am Moabiter Kiezfest mit den Marktständen 56 / 57. Besuch von Brigitte, Stefanie und Sohn. Gespräche mit Kiez-Bewohnern.   10 - 18 Uhr. Viele Anfragen auch zur Clean Up Gruppe, da in den Medien der Weltaktionstag World  Clean Up Day stattfand. Einige lokale Politiker, die Stadtteilkoordination u. vom Moabiter Ratschlag im Situativen Kurzgesprächen an dem Doppelstand. 


- 21.9.2023: Ein Telefonat, ein Infogespräch mit Hr. Qaiser, Grünflächenamt, dass uns beiden sehr viel gab. 


- 21.9.2023: eine Abend-Gießkannen-Bewässerung für 2 Beete, das Blumenbeet der Initiative & das Beet an der Wiclefstraße mit Wasser aus dem Hydranten ab 17 Uhr im Schattenbereich.


- 23.9.2023: Samstag mit Stefanie, Lothar. Baumpflegearbeiten an der Siemensstraße. Baumscheibenpflege an zwei jungen Bäumen. Danach an der Grünhecke der Bürgersteig Seite,Waldstraßen PKW Fahrspur die Abschneidungen  der “Götterbäume”.


- 25.9.2023: Gießkannen - Früh -Bewässerung von zwei Beete, unser Blumenbeet, das Wiclef Beet wo so schön dieChia Samen” so schöne gerade stehende Grünpflanzen das Beet verschönern, aber auch bewässert werden müssen.


- 26.9.2023:  Alle Teilnehmer , die im Grünbereich, Gartenbau, Grünflächenbereich  arbeiten, sollten freiwillig eine FSME Impfung erhalten. Dadurch schützt man sich bei >> Borreliose Vorfälle << , die bei den Arbeiten im Freien ein gesundheitliches Risiko , in Deutschland jetzt vermehrt aufkommen. 

  

- 27.9.2023: Mittwoch Abend Hydranten-Bewässerung Solo - Das Hochbeet, gegenüber der Jungbaum auf der Bürgersteig Seite, Beet an Treffpunkt Waldstraße, dortige umliegende Jungbäume, das Blumenbeet der Initiative, das Ziehbrunnen Beet, der Einzel Jungbaum am Mittelweg (Promenadenweg) beide Beete am Springbrunnen. Baum am Hydrant.  Abschluss das Wiclef Beet.  Temperaturen waren um die 27′C. 


- 29.9.2023: Samstag, 7:30 - 10 Uhr. Arbeiten-Hydranten-Bewässerung. Mit Brigitte..wir haben die “halbe Waldstraße” gewässert. 


.- 2.10.2023: Grüße aus der Ferne - Urlaub 


- 24.10.2023: Samstag, Herbstliche Tätigkeiten ab 10 Uhr. Laubfegen, kleinteiligen Müll aus Beeten,hinter Hecken gesammelt. 


112.- 28.10.2023: 9 - 11.30 Uhr ein Clean Up, Sammeln von kleinteiligen Müll. Baumpflege ab dem Blumenbeet bis zur Siemensstraße. Mit Stefanie. 


113.- 31.10.2023: Stefanie hat am Vormittag das Beet ,das Beet der Initiative Winterfest, gemacht. Nicole, unsere Fachfrau und Erstellung des Beetes, kontrollierte “Ihr” Beet mit Stefanie, gab Tipps und Infos.


114.- 3.11.2023: Ab 10 Uhr Laubfegen um die Beete. Außenbereich. Wasserschläuche “Winterfest” machen, Schläuche alle nach Wasserreste kontrollieren, Wasser ablassen, Container fegen. Geräte kontrollieren. 


115.- 4.11.2023: Samstag das fleißige Laub Fegeteam bestehend aus Brigitte, Lothar. Nicht nur am Rasen..ab dem Container bis zum Promenadenweg -Ende. 

116.- Ein Zufalls Privatkauf. Wir haben jetzt einen Wasserzähler. Damit können wir in der Saison 2024 er Saison feststellen, wie viel Wasser verbraucht wird, also z.B. ein Beet gegossen und verbraucht wird. 


116.- 11.11.2023: Laubfegen mit Stefanie, Maria, Sophie, Lothar. Um 11:11 Uhr machten wir an der Tischtennisplatte eine Berliner Krapfen-Pause mit Helau Alaaf Getöse. Laubfegen der Rasenfläche, um die Beete in 2er Teams. 


117.- 17.11.2023:Der Antrag bei der Stadtkasse Moabit wurde stattgegeben. Die bestehende Ausstattung kann verbessert werden durch Tragewesten mit Erkennungsmerkmale das wir ehrenamtliche Waldstraßen-Initiative Gruppenmitglieder sind. Jetzt Getränkepause, Heiß- oder Kaltgetränke nutzen können, im Bedarfsfall steht ein zweiter Bollerwagen zur Verfügung steht.  Diese Artikel können von beiden Gruppen genutzt werden. “Moabit Clean Up” & Waldstraßen-Initiative.  


118.- 25.11.2023: Rasen Laubfegearbeiten ( Solo) ab 10 Uhr bis 13 Uhr. Jetzt ist die Rasenfläche noch immer nicht  Laubfrei. 

119.- 13.12.2023: Lieferungen der bestellten, im Voraus bezahlten Gegenstände, die im Förderantrag beantragt wurden. 


120.- 16.12.2023: Letzter aktiver Arbeitseinsatz - Laubfegearbeiten mit Stefanie -  die Rasenfläche. Beetumrandungen vom Laub gefegt, der Promenadenweg teils gefegt. das Hochbeet entmüllt. Das Vogelfutterhaus mit Vogelfutter aufgefüllt. 


 Es war wieder ein ereignisreiches gutes Jahr mit Überraschungen. Vielen vielen Dank für die Unterstützung. Allen gilt unser Dank dafür.  

Was alles aus einem Engagement heraus entsteht, ist schon erstaunlich. 






16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page