• waldstr

Weitere Initiative im Moabiter Kiez:

https://www.kastanienfreunde-moabit.de




Die Levetzowstrasse in Berlin - Moabit


Liebe Interessierte der Kastanienfreunde, Als Bürgerinitiative setzen wir uns seit letztem Jahre für ein grünes und lebenswertes Umfeld in der Levetzowstrasse in Berlin-Moabit ein. Dazu gehört auch die Berücksichtigung umweltschädigender Einflüsse, denen Menschen und Bäume auf dieser stark befahrenen Straße ausgesetzt sind.

Wir kämpfen für den Erhalt der Kastanien


Für diejenigen, die sich fragen, wer hinter den Kastanienfreunden steht, möchten wir uns hier kurz vorstellen. Wir, das sind Sabine Bechinger und Stefan Zobel sowie weitere interessierte Bewohner des Kiezes  rund um die Levetzowstraße.


Das sind aber auch Menschen, die sich einfach freuen so viel Grünfläche mitten in der Stadt zu sehen, wenn wir aus dem Haus treten und unseren morgendlichen Arbeitsweg antreten oder froh sind, dass die Bäume Schatten spenden, wenn die Sonne im Sommer lange Stunden auf den Asphalt brennt.


Die Levetzowstrasse gehört mit 650 Meter Länge zu den übergeordneten Straßenverbindungen Berlins. Vom Osten kommend ist sie die Verlängerung der Altonaer Straße, die wiederum eine der Straßen ist, die am Großen Stern ihren Anfang hat. In jeder Richtung verlaufen 2 Spuren, die durch den breiten bepflanzten Mittelstreifen voneinander getrennt sind. Durch die parkenden Kraftfahrzeuge und häufigem Parken in zweiter Spur kann sich der Verkehr allerdings meist jeweils nur auf einer Spur fortbewegen.

WOHNGEBIET UND SCHULUMGEBUNG Neben der durchgehenden Wohnhausbebauung steht am westlichen Ende die Miriam-Makeba-Grundschule und gegenüber befindet sich das ehemalige Heinrich-von-Kleist-Gymnasium, das zu einer Internationalen Schule ausgebaut werden soll. Wo die Altonaer Straße die Lessingstrasse kreuzt um dann hinter der Hansabrücke in die Levetzowstrasse überzugehen, befindet sich die Oberschule Tiergarten.

GRÜNE OASE, LUFTFILTER UND SCHATTENSPENDER Der Grünstreifen mit der Busch- und Baumbeplanzung in der Mitte dieser vier Fahrbahnen macht diese Straße für uns Bewohner erträglich. Nicht nur trennt er den ununterbrochen fließenden Straßenverkehr, die Bäume und Pflanzen filtern den Feinstaub, brechen den Lärm in der Straßenschlucht und bringen ein wenig Natur und Farbe auf die Asphaltbahn.


Aber sie spenden auch Schatten, den im Sommer kann man ohne das schützende Blätterdach kaum auf den sonnenbeschienen Bürgersteigen gehen, da sich dort die Hitze staut.

________________________________________________________________________________________


Bürgerinitiative zur Erhaltung der 150 Kastanienbäume auf der Levetzowstrasse in Berlin Moabit und Beantragung von Tempo 30 auf dieser Strasse zum Schutz von Mensch und Umwelt.


kastanienfreunde@gmx.de - die Mailadresse


„Das Berliner Stadtgrün ist elementar für die Lebensqualität unserer Stadt: Es ist Ruhepol, Ort der Begegnung und der Bewegung sowie – angesichts des Klimawandels und des Artensterbens – eine entscheidende ökologische Ressource.“ 

Quelle: Pressemitteilung vom 21.04.2020 aus der Sitzung des Senats am 21. April  2020


________________________________________________________________________________________


9 Ansichten

Waldstraße - Moabit

01784807275

L. Walter

Waldstraße 13 in 10551 Berlin-Moabit